· 

Was genau ist eine METAVITAL-Analyse?

 

Was genau ist eine METAVITAL-Analyse?

 

Mit dieser Messtechnik wird der Gesamtzustand des Körpers erfasst. Es werden alle energetischen Störungen und Veränderungen im Körper bis in die Zellebene gemessen.

 

 

 

Mit der METAVITAL-Analyse ist ein frühes Erkennen von Erkrankungen und deren Ursachen (Krankheitsauslöser finden!) möglich. Beginnende Krankheitsprozesse können aufgespürt und analysiert werden, noch bevor die organische Ebene betroffen und der Mensch im Sinne der Schulmedizin erkrankt ist. Individuell, schnell und mit sehr hoher Genauigkeit - dabei schmerzfrei und ohne Nebenwirkungen. Das Verfahren ist daher selbst für Kinder geeignet.

 

Funktionsweise - Ablauf

 

Der Mensch besteht aus Materie. Materie ist verdichtete Energie und strahlt Informationen (Frequenzen) ab. Jede Substanz, so auch jede Zelle, jedes Körperteil, aber auch Mikroorganismen, Pflanzen und Pollen, Schwermetalle, Heilmittel, Medikamente, usw. strahlen also Informationen ab. Jede Substanz (organisch o. anorganisch) hat somit seine ganz bestimmte, typische Wellenlänge (oder Frequenz) mit einer ganz individuellen Charakteristika. Man bezeichnet diese Frequenz auch als Frequenzmuster oder Frequenzcharakteristik.

Da Parasiten (Bakterien, Viren und Pilze) auch unterschiedliche Schwingungsmuster besitzen, können diese mit Hilfe des Gerätes lokalisiert und auch bestimmt werden, um dann geeignete Maßnahmen zu finden, diese zu eliminieren.

 

Über eine Art Kopfhörer werden diese Frequenzen (Informations-Codes) erfasst und mit ideal gesunden Frequenzen verglichen und analysiert. Anhand virtuellen Organbildern können zeitgleich Dysbalancen, Störungen und (beginnende) Krankheitsprozesse am Monitor „sichtbar“ gemacht werden.  

 

Ähnlich einem Radio oder einem Fernsehgerät, welche mühelos große Frequenzspektren an Schwingungen empfangen und für uns verständlich machen können, ist das METAVITAL-System in der Lage, körperliche Schwingungen zu analysieren und auf einem Bildschirm darzustellen.

 

Anhand von sog. Koeffizienten (Zahlengrößen) werden die Scanergebnisse bewertet und mit Symbolen (Entropiestufen) versehen. Hinzukommen viele weitere Parameter, die es erlauben, Rückschlüsse auf Erkrankungen, den möglichen Verlauf, usw. zu ziehen. Ebenso können Aussagen darüber getroffen werden, welche Zellen, Organe und Strukturen optimal und harmonisch reguliert (= gesund) sind.

 

 

Was wird analysiert?

 

Gemessen und betrachtet wird nicht die Morphologie eines einzelnen Organes (wie es bei den verschiedenen klassischen, schulmedizinischen Diagnose-Verfahren der Fall ist), sondern der energetische und funktionale Zustand in Bezug auf den gesamten menschlichen Organismus, bzw. die Gleichgewichtszustände von physiologischen Prozessen.

Gleichzeitig ist es möglich, die „gesunde“ Schwingungsfrequenz als Korrektur-Information gezielt in den jeweiligen Bereich zu schicken, um so die Selbstheilung zu ermöglichen, ähnlich dem herkömmlichen Bioresonanz-Prinzip.

 

So gelingt es, ganzheitlich die Ursachen von körperlichen und/oder psychischen  Symptomen zu betrachten und zu bearbeiten und diese nicht nur zu unterdrücken.

 

 

 

Die MNLS-Analyse mit dem METAVITAL HUMAN gibt Hinweise auf:

 

  •        Darmmilieu
  •     Störungen von Körperfunktionen
  •        Energetische Dysbalancen
  •        Toxinbelastung: Umweltgifte, Metalle, Schwermetalle
  •        Allergie-Tendenzen
  •        Lebensmittelunverträglichkeiten
  •        Störfelder: Viren, Bakterien, Mykosen, Parasiten
  •        Mangelerscheinungen
  •        Stoffwechselsituation (Übergewicht)
  •        Zusammenstellung der optimalen Zellvitalstoffe
  •    Lebensmittel-Liste einschl. Lebensmittelbelastungen

     

 

Gesundheits- und Ernährungsberatung mit der METAVITAL-Analyse

 

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Gesundheits- und Ernährungsberaterin mit Schwerpunkt Darmgesundheit, DETOX und Vitalstoffberatung, setze ich den  METAVITAL HUMAN expert (ehemals Oberon Pathfinder) seit Mai 2018 ein. Ob als Präventivmaßnahme oder zur gezielten Fokussuche (insbesondere bei diffusen oder wechselnden Befindlichkeitsstörungen). Die Analyse und Messergebnisse sind bemerkenswert und aufschlussreich und werden nicht nur von meinen Klienten erstaunlich positiv bewertet.

 

Mathematisch errechnet das System die zu erwartende Verbesserung durch Einbringung der Schwingung von Medien wie Bachblüten, Schüssler-Salze, Nähr- und Vitalstoffe, Naturprodukte wie Zeolith, Chlorella, Lebensmitteln, Nahrungsergänzungsmitteln (NEM), etc. So sehe ich als METAVITAL-Anwender genau, welches Medium den Zustand des Klienten verbessert und somit genutzt werden kann.

 

Einer der häufigsten verborgenen Ursachen chronischer Disharmonien ist z. B. eine Lebensmittelunverträglichkeit. Sekundenschnell können alle Unverträglichkeiten erkannt werden. Automatisch kann eine Liste, welche den Körper und den Darm belasten (also „unverträgliche Lebensmittel“) und welche für die Gesundheit förderlich sind) erstellt werden, die dem Betroffenen damit eine gezielte Karenz erleichtert.

 

 

Verborgene Ursachen werden sichtbar und sofort besprochen!

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Belastungen frühzeitig erkennen und aufheben können, damit Sie wieder zu Ihrer Vitalität zurück finden. Anhand einer METAVITAL-Analyse können Sie sofort nachvollziehen, ob in Ihrem Körper alles in Ordnung ist.

!!! Oft kann man auf diesem Weg versteckte Ursachen von akuten oder chronischen Erkrankungen aufspüren, die sich anderen Untersuchungsmethoden entziehen, bzw. kann man Störungen bereits im Vorstadium erkennen, noch bevor sich ein Symptom zeigt (= sinnvolle Vorsorge).

 

Diese Methode (MNLS) ist eine Entwicklung der Raumfahrtmedizin, um die Gesundheit der Astronauten im All sicherzustellen. Sie gehört der sogenannten „neuen Medizin“, der Informations- und Regulationsmedizin an.

 

 

Das METAVITAL-System ist als Medizinprodukt zertifiziert und seit vielen Jahren Marktführer - nicht nur auf dem europäischen Markt mit Alleinstellungsmerkmal. Die Informations- und Regulationsdiagnostik wird in absehbarer Zeit die herkömmliche Apparatemedizin ablösen und den Weltmarkt erobern.

 

 

Möchten auch Sie sich davon überzeugen?

 

 

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin

 

 

Salus et vitalis - Ganzheitliche Gesundheitsberatung

Bettina Schönborn

E-Mail: kontakt@salus-et-vitalis.de

Home: www.salusetvitalis.jimdofree.com

Tel.: 07249 5059 444

 

 

Weitere Informationen unter:


www.analy-san.de

 

www.metavital.eu

 

_________________________________________________________________

 

Rechtlicher Hinweis: Die Informationsmedizin (=neue Medizin) gehört zu dem Bereich der nichttraditionellen Medizin. In zahlreichen individuellen Heilversuchen am Menschen zeigt die neue Medizin erstaunliche Ergebnisse. Doch weisen wir sie darauf hin, dass die hier vorgestellten Methoden und Systeme, so wie auch Ihre Wirkungen, in der klassischen Schulmedizin bisher weder wissenschaftlich anerkannt, noch als bewiesen gelten.